“Listen. Take the best. Leave the rest.” – Richard Branson

Mit Stärke gegen den Klimawandel - chinesischen Wissenschaftlern gelingt effiziente Umwandlung von Kohlendioxid in Stärke.

Stärke ist Basis für zahlreiche industrielle Anwendungen, vorwiegend in der Papier-, Textil- und Kunststoffindustrie. Eine Gruppe chinesischen Wissenschaftlern aus Chinese Academy of Sciences hat eine kostengünstige Methode zur Umwandlung von Kohlendioxid in Stärke entwickelt: Sie hat niedrige Kosten und kann dazu beitragen, die Stärkeproduktion deutlich billiger zu machen 👏

Dazu untersuchten die Autoren, wie die Synthesereaktionen dieses Kohlenhydrats in den Zellen höherer Pflanzen ablaufen, identifizierten dann die Schlüsselenzyme, die an der Umwandlung von CO2-Molekülen in einfache Kohlenhydrate beteiligt sind, und wie sie sich zu polymeren Stärkefäden verbinden.

Den Forschern ist es damit gelungen, eine Reihe von Enzymen und Bedingungen zusammenzustellen, um große CO₂ Mengen in nur vier Stunden in reine Stärke umzuwandeln. Dies ermöglichte eine rekordhohe Effizienz der Stärkeproduktion zu erreichen, 𝗱𝗶𝗲 𝟴,𝟱-𝗺𝗮𝗹 höher ist als die typische Stärkeproduktion bei Mais und anderen Pflanzen.

Die Autoren weisen darauf hin, dass die Kosten für die Komponenten und Enzyme, die für die Reaktion benötigt werden, bei ihrer Neuentwicklung gering sind. Sie glauben auch, dass diese Entwicklung die Stärkeproduktion billiger machen wird.

Cell-free chemoenzymatic starch synthesis from carbon dioxide (science.org)

, ,

Schreibe einen Kommentar

Vladislav Larichev
Super, dass Du vorbeischaust! Hier siehst Du eins von meinen letzten Projekten. Wenn du mehr sehen willst, findest du mehr auf der Startseite!
Vladislav Larichev
Webentwicklung & Marketing
Startseite
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram